X-Stuhl
close arrow_back arrow_downward arrow_forward arrow_upward dehaze keyboard_arrow_left keyboard_arrow_right apps announcement chat
Produkte X/02

X-Stuhl

Der X-Stuhl basiert auf einer Konstruktion, bei der die Stuhlbeine diagonal verbunden sind. Durch ein seitliches Absetzen der sechseckigen Beine wird eine für diese Bauart ungewöhnlich gute Stapelbarkeit ermöglicht.

Mit der geschwungenen Sitzfläche wirkt der X-Stuhl gleichzeitig stabil und leicht. Die hochentwickelte Technik in der Fabrikation ermöglicht eine spannene Formenkomposition, die auf fliessenden Übergängen von geometrischen Formen basiert. Je nach Blickwinkel erscheinen die Beine mal gerade, mal gekrümmt, was den Stuhl zu einem Designobjekt mit Charakter werden lässt.

Referenz:
Jugendherberge Zug – Soliman Zurkirchen Architekten

Weitere Produktangaben