Flankenschnitt-Stuhl
close arrow_back arrow_downward arrow_forward arrow_upward dehaze keyboard_arrow_left keyboard_arrow_right apps announcement chat
Produkte F/09

Flankenschnitt-Stuhl

Handwerk und zeitgenössische Technik vereinen sich bei diesem stapelbaren Holzstuhl mit langer Rückenlehne. Während die verwundenen Hinterbeine mit der Technik des Flankenschnitts hergestellt werden, sind die Verbindungen am Rahmen stabil gezapft und geleimt. Zusätzlich werden die Verbindungen mit Schrauben an der Unterseite des Sitzes noch verstärkt, sodass trotz der filigranen Erscheinung und des geringen Gewichts eine hohe Belastbarkeit des Stuhls gewährleistet wird. Da die Hinterbeine nicht über den äussersten Punkt der Rückenlehne hinausragen, ist die Stolpergefahr gering.

Der Flankenschnitt-Stuhl F/09 überzeugt mit schlichter Erscheinung und gutem Sitzkomfort. Die lange Rückenlehne entlastet den Rücken besonders gut.

Referenzen:
Pflegezentrum Witikon – Gäumann Lüdi Von der Ropp Architekten 
Kapelle Friedhof Manegg, Zürich
Cafeteria Spital Schiers – Allemann Bauer Eigenmann Architekten
Reformierte Kirche, Kloten – Fahrländer Scherrer Architekten

Weitere Produktangaben